Ich bin auf einem Papierfliegerserver mit einem Bann belegt worden, was nun?

Solltest du auf einem Server der Papierflieger mit einem Bann belegt worden sein und du glaubst dies ist zu Unrecht geschehen, dann Melde dich unter der E-Mail Adresse bf2‑server@sgiersch.de.

Beschreibe warum du denn Bann nicht behalten solltest und auf welchem Server der Bann ausgesprochen wurde.


Hinweis:
Die Server werden automatisch auf Teamkills überwacht.

Solltest du also in einer Runde 4 Teamkills (mit Bestrafung) begehen, dann bekommst du zuerst ein Kick vom Server.
Wenn du aber in einer Runde 8 Teamkills begehst (mit Bestrafung), wirst du für eine Runde (die laufende Karte) vom Server Verbannt.
Danach kannst du wieder Einsteigen.

Dieser Beitrag wurde unter BF2 - Server abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ich bin auf einem Papierfliegerserver mit einem Bann belegt worden, was nun?

  1. WhiteAdder2753 sagt:

    Hoie Stephan.

    Eine güte und auch nicht zo güte sache das TK bestaft würde. In vielen fallen, so wie ins hellfire, mass bombdropping mit A10, artillery oder commander attack befehle, da gibt es viel chance auf mehre TK’s in eine runde. (loll) Gilt das Kick’n oder Bann/runde-zeit auch fur die bots?… (die machen von TK’s meist augh eine suppe.)

  2. Stephan sagt:

    Hallo Adder,
    das Autoteamkill ist schon seit Anbeginn der Papierflieger aktiv.
    Bis vor kurzem waren die Zeiten noch 3 und 6.

    Jetzt hat aber ein Spieler sich zum ersten mal einen Bann eingefangen. 🙂
    Da er mich angeschrieben hat, habe ich auch gleich die Gelegenheit für diesen Artikel genutzt.

    😉 Für die Bots gilt das Autoteamkill leider nicht 🙂 da hätte ich auch nichts dagegen, wenn so ein blöder Bot mal gebannt werden würde.

    Einen Vorteil haben die Bots aber, sie vergeben jeden Teamkill und somit gibt es auch kein Kick oder Bann.
    (Ich habe den Artikel nochmals ein bischen geändert.)

  3. Ennenso sagt:

    Hi Leute

    sagt mal was kann man machen wenn man wegen teamkills vom server verbannt wurde bin da nicht mal schuld daran kennt ja sicher die kinder die sich vor die fahr oder flugzeuge legen weil sie nicht einsehen koennen das sie zu spaet kamen da hab ich mir beim anstarten die teamkills reinwürgen lassen weil die irgendwo sich drangehängt haben eine absolute sauerei ich spiele dieses AIX ist eigentlich saugerne aber wie lange hält der bann an ist das fuer immer oder kann man da was machen wenn ja wie
    würde mich über eine nachricht sehr freuen

    gruß ennenso

  4. Stephan sagt:

    Hi Ennenso,
    ein Teamkillbann dauert im Normalfall eine Runde.
    Wenn also eine neue Karte beginnd kannst du wieder mitmachen 🙂

    By Stephan

    P.S.: Ich habe mal deine E-Mail Adresse in deinem Kommentar gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.