Cover für Audio-Streams in iTunes

Problem:

In iTunes können zu den Webstreams keine Cover eingefügt werden.

Lösung:

Erstelle eine MP3-Datei, die sehr kurz ist und kein Ton enthält. Lege diese Datei in dein iTunes. (Mit GarageBand kann eine Datei mit 4 sec. ohne Ton erstellt werden)
Schau nun in den die Informationen in den Reiter Info des Webstreams und merke Dir die Daten, die dort eingetragen sind. (Eigentlich ist nur der Eintrag „Name“ und Album“ interessant.

Diese Daten trägst Du nun in der neu Importieren Datei ein.
Wenn Du alles richtig eingegeben hast, wird aus deinem Webstream ein Album.
Öffne nun das Album und füge in der hinzugefügten Datei ein Cover ein.

Nun verlasse das Album und schaue in der Übersicht, ob das Cover eingefügt wurde.

 

Das wars, aus dem einfachen Webstream wurde nun ein Album und das Cover dafür kommt aus der neu eingefügten Datei.

Die Datei hat kein Ton und ist sehr kurz, Sodas ein Start des Albums nur kurz verzögert wird bevor der Stream gestartet wird.

Dieser Beitrag wurde unter PC-Hilfe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.