Coda 2 und SVN

SVN funktioniert ab Apples Mountain Lion (OS X 10.8.0) nicht mehr von Haus aus.
Nicht schlimm, es muss nur ein bisschen was geändert werden.

Das Problem liegt daran das Apple die SVN Bestandteile nicht mehr dem Betriebssystempaket beigelegt hat.
Abhilfe kann mit den (kostenlosen) Xcode von Apple geschaffen werden.
Einfach aus dem Applestore das Programm laden und Installieren.

Nach der Installation Coda 2 neu starten und unter den Einstellungen noch den Pfad zu SVN anpassen.
In Coda2 unter dem Einstellungen unter demPunkt „Dateien“,

Pfad zum Subversion Tool

die Path information ändern auf

/Applications/Xcode.app/Contents/Developer/usr/bin/svn

Fertig,
nun sollte SVN wieder zur Verfügung stehen.

Dieser Beitrag wurde unter PC-Hilfe abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.