Netzwerklaufwerk keine unsichtbaren DS-Dateien anlegen

Um zu verhindern das auf einem Netzwerklaufwerk, das unter Windows betrieben wird, die versteckten „.DS“ Dateien abgelegt werden, ist nur ein Terminal-Befehl nötig.

  • Öffne das Terminal
  • Befehl eingeben

  • Vom System Abmelden oder ein Neustart durchführen

Ersetzt man in dem Befehl „true“ durch „false“, lässt sich das Ganze wieder rückgängig machen.

Dieser Beitrag wurde unter PC-Hilfe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.